Archiv des Autors: Antifacafedortmund

AWK-Solitresen

Zur Abwechslung wollen wir Werbung machen, für eine Sache die uns sehr am Herzen liegt: Im November wurde mit der Kampagne „Keine Bühne für Aluhüte!“ der AfD und ihren Aluhutfreund*innen gezeigt, dass sie selbst im vermeintlichen Hinterland ihren antisemitischen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

13.12.2018 Weihnachtsspecial

13.12.2018 | 19 Uhr | Nordpol 2018 neigt sich dem Ende zu und damit steht auch das letzte Antifa-Café in diesem Jahr vor der Tür. Am 13. Dezember zeigen wir mit Blick auf die kommenden Feiertage mal wieder einen Überraschungsfilm … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

11.10.2018 (Nachholtermin) Was passiert in Mexiko?

11.10.2018 | 19:00 | Nordpol Mexiko nach den Wahlen 2018 / 240.000 Morde seit 2006 / 37.000 Verschwundene / 43 verschwundene Student*innen in Ayotzinapa, Guerrero / Feminizide / Mafia-Staat / mexikanische Oligarchie / kapitalistische Plünderung / Naturzerstörung / Neokolonialismus / … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Aktuelle Infos zur Räumung des Hambacher Forst

Anlässlich der Räumung des besetzten Hambacher Forst, die heute begonnen hat, werden wir beim Antifacafe vor Beginn des Vortrags ein Infoupdate zu den heutigen Ereignissen und den geplanten Protesten geben. Wir wollen gemeinsam mit euch darüber beratschlagen, wie wir aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antifacafe 2018 | Hinterlasse einen Kommentar

Zwischen Peach und Lara Croft – Geschlecht in Videospielen

13.09.2018 | 19:00 | Nordpol Bereits vor zwei Jahren beschäftigten wir uns im Antifa-Café mit Videospielen und Sexismus. Diesmal widmen wir uns allerdings weniger den Spieler_innen selbst und der Industrie hinter den Games. Stattdessen liegt der Fokus auf den Inhalten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Immer wieder Nazis – Was tun?

09.08.2018 | 20:00 | Nordpol In wohl keiner deutschen Stadt gibt es so viele öffentliche Nazi-Aktionen wie in Dortmund. Manchmal führt “Die Rechte” im Wochentakt Kundgebungen und Demonstrationen durch. In manchen Stadtteilen gibt es regelmäßig Infostände der Nazi-Partei. Als “Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antifacafe 2018 | Hinterlasse einen Kommentar

Der Tod ist ein Meister aus Deutschland – Die Rolle der deutschen chemischen Industrie im 1. und 2. Weltkrieg

10.05.2018 | 20:00 | Nordpol Prozesse wie der Haber-Bosch-Prozess zur Herstellung von Ammoniak (auch heute noch einer der wichtigsten chemischen Prozesse) waren Meilensteine der Wissenschaft, allerdings ermöglichten diese Prozesse mörderische Kriege unter häufig unrühmlicher Beteiligung ihrer Erfinder. Der Vortrag soll … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antifacafe, Antifacafe 2018 | Hinterlasse einen Kommentar

12.04.2018 Letze Infos gegen den Naziaufmarsch

12.04.2018 | 20:00 | Nordpol Am 14. April wollen Neonazis in Dortmund Aufmarschieren. Wir nutzen das Antifacafe zwei Tage vorher, um den Organistor_innen der Gegenproteste Gelegenheit zu bieten, ihre Aktionen vorzustellen und euch mit letzten Infos zu versorgen. Wer sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antifacafe 2018 | Hinterlasse einen Kommentar

8.März – Internationaler Frauenkampftag: Film & Party!

08.03.2018 | 20:00 | Nordpol Im diesen Monat fällt das Antifa-Café auf den Frauenkampftag. Dieser Tag hat eine lange historische Geschichte und enstand in einer Zeit, in der Frauen* im deutschsprachigen Raum noch deutlich weniger Rechte hatten als heute. Beispielsweise … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

08.02.2018: „Größtmögliche Aufklärung“? Der NSU-Komplex und Nordrhein-Westfalen

08.02.2018 | 20:00 | Nordpol In seinem Bekennervideo erklärt der „Nationalsozialistische Untergrund“ (NSU) sich für zu drei Anschläge den NRW verantwortlich: für die Bombenexplosion im Januar 2001 in einem Lebensmittelgeschäft in der Kölner Probsteigasse, bei der eine junge Frau schwer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antifacafe 2018 | Hinterlasse einen Kommentar